Das Institut für Systemisches Management führt die meisten seiner Workshops in seinen eigenen Kursräumlichkeiten durch: Zug in der Schweiz, in Freiburg in Breisgau in Deutschland und in Narbonne in Frankreich. Wir achten weiter darauf, dass sich die Durchführungsorte zum konzentriert arbeiten motivieren. Und natürlich muss auch der Service beim Mittagessen stimmen. Wenn man sich die Systematische Kundenbegeisterung als zentrales Thema auf die Fahne geschrieben hat, kann man nicht mit Anbietern zusammenarbeiten, wo der Service nicht funktioniert oder viel zu lange dauert.

Anfährtspläne und Fotos der Schulungszentren finden Sie unter folgenden Links:
– Zug
– Freiburg i. Br.