Referenten

Wir möchten, dass die Workshops des Instituts für Systemisches Management anders, ja besser sind als die Seminare, die Sie sonst besuchen. Deshalb brauchen wir Referenten, die in der Lage sind, mit einer kleinen Gruppe Inhalte zu erarbeiten und wirklich spannend und praxisorientiert zu vermitteln.

Aus diesen Gründen verzichten unsere Referenten bei der Durchführung der Workshops so weit wie möglich auf das „Dozieren“, sondern beziehen die Teilnehmenden von Anfang an aktiv in den Prozess ein. Dies beginnt schon damit, dass wir in der Einladung eine Vorbereitungsfrage stellen, welche bereits im Vorfeld eine themenbezogene Aktivierung der Teilnehmenden bewirkt.

Am Anfang der Workshops werden die Teilnehmer/innen meistens in einer interaktiven Übung „abgeholt“, was bewirkt, dass nie eine passive Konsumhaltung entsteht. So wird der Geist der aktiven und engagierten Umsetzung von Anfang an Bestandteil unserer Arbeit.

Es versteht sich von selbst, dass unsere Referenten Profis in ihrem Gebiet sind. Wir legen wert auf fundierte Theorie und ausgewiesene Praxis.